Descargar el formato pdf de ebooks Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus: Fantasy-Literatur im Religionsunterricht

Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus: Fantasy-Literatur im Religionsunterricht

Zwischen Magie, Mythos und Monotheismus: Fantasy-Literatur im Religionsunterricht

by Christina Heidler

Editorial: Verlagsgruppe Patmos
ISBN: 9783786730699
Número de páginas: 496
Formatos: pdf, ePub, mobi, fb2
Tamaño de archivo: 13 Mb
Fecha de publicación: 2020-09-27
DESCARGAR

Descripción

Fantasy-Literatur im Religionsunterricht? Kann das funktionieren? Wie kann diese Literaturgattung eingebracht werden? Christina Heidler geht diesen Fragen nach und macht zunachst den spezifischen Charakter des an sich diffusen Fantasy-Begriffs greifbar: Was kennzeichnet diese Gattung? Eingehende Analysen aktueller Fantasy-Literatur im Kinder- und Jugendbereich, wie Rowlings 'Harry Potter' oder Meyers 'Biss', bieten die anschauliche, materialreiche Grundlage, um die padagogischen Moglichkeiten von Fantasy im Religionsunterricht aufzuzeigen, ohne die kritischen Aspekte der Gattung zu vernachlassigen. Eine interdisziplinare Studie, die literaturwissenschaftliche Theorien und religionspadagogische Ansatze zusammenfuhrt und Perspektiven fur eine fruchtbare, inspirierende Begegnung scheinbar fremder Welten eroffnet.